Das ist aber nicht im Sinne der Rechtssprechung und
hat schädliche Folgen für den Einzelnen aber auch für
die Allgemeinheit (fehlende Haftplätze, hohe Kosten,
schlechte Kalkulierbarkeit).
Die Möglichkeit, die Geldstrafe auch abzuarbeiten, wird
von den meisten zahlungsunfähigen Geldstrafenschuld-
nern gern angenommen und in hohem Maße erfolgreich
abgeschlossen.
Dabei ist das persönliche Sozialberatungsgespräch
durch eine sozialpädagogische Fachkraft von zentraler
Bedeutung.



Heike Gorman 0721 18366-16
heike.gorman@vfj-ka.de
Klaus Zimmer 0721 18366-0
klaus.zimmer@vfj-ka.de
Christiane
Vollmer-Fischer
0721 18366-13
christiane.vollmer-fischer@vfj-ka.de
Cornelia von Kutzschenbach 0721 18366-15
cornelia.kutzschenbach@vfj-ka.de
Stefan Kramer 0721 18366-18
stefan.kramer@vfj-ka.de
weitere Informationen
  Leistungsbeschreibung .pdf 181 kb
   Finanzierung
   Rechtsgrundlage
   Arbeitsalltag

 
Datenschutzerklärung Bankverbindung Impressum