space
In einem letzten Schritt (act) werden aufgrund der so
gewonnen Ergebnisse Maßnahmen und Veränderungen
für notwendige Verbesserungen definiert und festge-
legt. Diese fließen dann wieder in die weiteren Planu-
ngen (plan) ein.

Die Wirksamkeit des Qualitätsmanagementsystems
wird sowohl durch regelmäßig stattfindende interne
Audits, die der Qualitätsbeauftragte Hans-Peter Menke
durchführt, sowie durch die jährlich stattfindende ex-
terne Begutachtung durch die DQS (Deutsche Gesell-
schaft zur Zertifizierung von Managementsystemen)
gewährleistet. Neben den von Seiten der Mitarbeiter-
Innen eingebrachten Verbesserungsvorschlägen wer-
den so von unabhängiger Seite weitere Potenziale und
Verbesserungsmöglichkeiten aufgezeigt. Einzelheiten
entnehmen Sie bitte dem beigefügten Auditbericht.

  space


Ein weiteres wesentliches Instrument des Qualitätsma-
nagementsystems ist das Arbeiten mit sog. Qualitäts-
zielen. In Ableitung unseres Leitsatzes - "Wir bieten
umgehende, individuelle und lösungsorientierte Hilfen
zur Selbsthilfe für junge und erwachsene Menschen in
besonderen sozialen Lebenslagen.", der für die ge-
samte Arbeit des Vereins verbindlich ist, werden jähr-
lich übergeordnete Qualitätsziele definiert, die dann in
Teamzielen und individuellen Zielvereinbarungen, die
mit allen Beschäftigten im Rahmen der Mitarbeiterge-
spräche abgeschlossen werden, zu konkretisieren
sind.


1 von 3




3 von 3

Datenschutzerklärung Bankverbindung Impressum